MPU-Erstgespräch

Ich will dringend zum MPU-Erstgespräch ;-)

1. Schritt: Gesprächstermin vereinbaren und Informationen einholen Tel: 0541-1819852 oder 0170-5262614

Das MPU-Erstgespräch ist der Schlüssel zum Einstieg in die Aktion: "Führerschein zurück!" 

Das MPU-Erstgespräch dauert ca. 50-60 Minuten und kostet 50 €.

In diesem Gespräch geht es nicht um irgendwelche allgemeinen Infos, die Du auch im Internet nachlesen kannst. 

Es werden speziell auf Deinen Hintergrund und Deinen individuellen Fall bezogene aktuelle Informationen gegeben, mit denen Deine wichtigsten Fragen beantwortet werden.

Grundsätzlich kannst Du alles fragen, was Du zum Thema MPU wissen möchtest.

Hier findest du beispielhaft einen kurzen Überblick zu den wichtigsten Fragen im MPU-Erstgespräch.

Das solltest Du unbedingt in einem MPU-Erstgespräch abklären:

  • Abstinenz-Nachweise
    Bei Auffälligkeit mit Alkohol oder Drogen: Brauchst Du Abstinenz-Nachweise? Wenn ja, Welche, Wieviele, über welchen Zeitraum? Sind weitere medizinische Nachweise erforderlich? Falls ich eine Abstinenz brauche, was muß ich da genau beachten?
  • MPU-Kosten
    Welche Kosten kommen auf mich zu? Kosten für MPU-Begutachtung? Kosten bei der Führerscheinstelle? Kosten bei der MPU-Vorbereitung? Kosten für Abstinenz-Nachweise? Sonstige Kosten?
  • MPU-Fahrplan
    Was genau sind meine ersten Schritte? Ich will keine Zeit verlieren, womit fange ich am Besten an? Welche Fristen und Termine muß ich einhalten? Wann und wo stelle ich Anträge, z.B. für meinen Führerschein? Falls ich eine MPU-Vorbereitung brauche, wann sollte ich damit beginnen? Welche MPU-Strategie ist für mich die beste?
  • MPU wegen Verkehrsrecht (Punkte)
    Bei Auffälligkeit mit Verkehrsrecht (Punkte) oder Strafrecht solltest Du die genaue Kenntnis der einzelnen Punkte durch Einsicht in Deiner Führerscheinakte haben. Bitte abklären, wie wir Dir helfen können, damit Du an die entsprechenden Akten kommst. Solltest Du evtl. einen Fachanwalt für Verkehrsrecht einschalten? Wie bekommst du einen Auszug aus dem Register des Kraftfahrt-Bundesamts in Flensburg?
  • MPU als Wiederholungstäter
    Wiederholungstäter zu sein bedeutet, dass Du bereits schon einmal (oder auch öfter) eine MPU machen mußtest. Dadurch ergeben sich eine Reihe ganz spezieller Fragen, die Du gleich zu Beginn klären solltest. Bitte sprich Deinen Berater direkt zu Beginn des Gesprächs darauf an, damit das Gespräch die richtige Richtung nimmt. Gibt es jetzt spezielle "Wartezeiten?" Was sollte für die nächste MPU genau beachtet werden?
  • Negatives Gutachten
    Falls Du ein negatives Gutachten haben solltest, bringe es bitte zum MPU-Erstgespräch mit. Ein negatives Gutachten genau lesen bzw. es analysieren zu können, ist nicht immer leicht. Wir helfen Dir dabei im Gespräch und klären ab, was das Gutachten für Dich und Deine weitere Vorgehensweise genau bedeutet. Was solltest Du jetzt exakt beachten? Wie genau bereitest Du Dich auf die nächste MPU vor? Aus welchen Fehlern solltest Du inzwischen lernen?
Ich komme vom MPU-Erstgespräch
Ich komme vom MPU-Erstgespräch

© 2021 mpu-osnabrueck.de, All Right Reserved, Made by FunnelCockpit with